Photoshop wiederholende Muster

Nachdem Sie das Muster ausgewählt haben, müssen Sie nur noch auf OK klicken, um das Dialogfeld Füllen zu schließen. Photoshop füllt die leere Ebene im Dokument mit dem Kreismuster und wiederholt die Kachel so oft wie nötig: OMG, Ich habe nach einem Tutorial zum Erstellen nahtloser Muster in Photoshop gesucht, die ich seit Ewigkeiten VERSTEHEN und folgen könnte! Das war so einfach – danke SO VIEL! Dieses Tutorial behandelt die drei Hauptteile der Arbeit mit sich wiederholenden Mustern. Zuerst entwerfen wir eine einzelne Kachel, die schließlich zu unserem sich wiederholenden Muster wird. Als Nächstes erfahren Sie, wie Sie die Kachel als tatsächliches Muster in Photoshop speichern. Schließlich lernen wir mit unserem neuen Muster, wie wir das Muster auswählen und es über eine ganze Ebene wiederholen! In den nächsten Tutorials werden wir wiederholte Muster weiterführen, indem wir Farben und Farbverläufe hinzufügen, Mischmodi verwenden, um mehrere Muster miteinander zu verschmelzen, Muster aus benutzerdefinierten Formen zu erstellen und vieles mehr! Wir könnten einfach die Hintergrundebene des Dokuments mit unserem Muster füllen, aber das würde ernsthaft einschränken, was wir damit tun können. Wie wir im nächsten Tutorial sehen werden, wenn wir uns mit dem Hinzufügen von Farben und Farbverläufen zu Mustern befassen, ist es eine viel bessere Möglichkeit zu arbeiten, das sich wiederholende Muster auf einer eigenen Ebene zu platzieren. Klicken Sie auf das Symbol Neue Ebene am unteren Rand des Ebenenbedienfelds: Wählen Sie Filter > Andere > Versatz aus und geben Sie die Werte für die Hälfte der Breite und Höhe des Bildes ein. Wählen Sie die Option Umumwickeln aus, und klicken Sie auf Ok. Dieser Offset-Befehl erstellt den sich wiederholenden Teil des Musters und spart eine Menge manueller Arbeit beim Aufteilen des Bildes.

Das ist wirklich cool ! Ich denke, diese Art von wiederholbaren Mustern sind toll !! Vielen Dank! Wenn Sie mit einem regulären rechteckigen oder quadratischen Bild beginnen, können Sie es auf ähnliche Weise als sich wiederholendes Muster erstellen. Doch anstatt einen großen leeren Bereich in der Mitte des Bildes zu bekommen, werden Sie Nähte haben. Verwenden Sie Ihr Klonwerkzeug oder ein anderes Werkzeug Ihrer Wahl, um die Nähte zu entfernen, ohne die Kantenpixel zu berühren. Dann erstellen Sie Ihr Muster und es wird perfekt wiederholen! Nun, da Sie gelernt haben, wie man ein sich wiederholendes Design erstellt, warum nicht Ihre Fähigkeiten während einer unserer wöchentlichen Design-Herausforderungen auf die Probe stellen? Wir können es kaum erwarten zu sehen, was Sie erstellen! Und das ist wirklich alles, was es gibt! Offensichtlich wird unser Schwarz-Weiß-Kreismuster uns nicht viele Auszeichnungen bringen, aber die wichtigen Dinge, die wir aus diesem ersten Tutorial mitnehmen müssen, sind die Schritte, die wir verwendet haben, um es zu erstellen, eine einzelne Kachel zu entwerfen, die Kachel als Muster zu definieren und dann Den Befehl “Füllen” von Photoshop zu verwenden, um eine ganze Ebene mit dem Muster zu füllen. Als nächstes werden wir die Dinge weiterbringen, indem wir lernen, wie man Farben und Farbverläufe zu unseren Mustern hinzufügt! Oder besuchen Sie unseren Photoshop Basics Abschnitt, um mehr über die Grundlagen von Photoshop zu erfahren! Das Endergebnis ist eine unendlich wiederholende Musterkachel, die jetzt in photoshops Musterbibliothek zur Verwendung mit dem Füllwerkzeug oder als Muster-Overlay gespeichert wird.

Posted in : Uncategorized